Die fünf meistgelesenen Blog-Artikel im Januar 2014

In diesem Jahr wollen wir mit einer neuen Rubrik starten und jeden Monat auf die fünf am meisten gelesenen Blog-Artikel zurückblicken. Den Start macht der Rückblick auf den Monat Januar. Die ersten vier Wochen hatten thematisch schon einmal eine ganze Menge zu bieten.

Platz 5: Fata Morgana in der Uckermark

Bei diesem Anblick reibt man sich wirklich die Augen. Da steht ein Haus in der Uckermark, das eigentlich in die Alpen gehört. Aber das Schweizer Haus in Stolpe ist kein Traum. Gabriele Pust und ihr Ehemann haben das Haus vor dem Verfall bewahrt. Heute können dort Gäste in mehreren Ferienappartements übernachten – die natürlich die Namen von Schweizer Städten tragen.

Ferienappartements in der Uckermark: Schweizer Haus in Stolpe

Hier fehlt nur das Alphorn: Schweizer Haus in Stolpe

Platz 4: Eselabenteuer in der Uckermark

Wer mit einem Esel durch die Uckermark wandern, der muss sich daran gewöhnen, dass es nur einen Chef gibt: den Esel! Da hilft auch kein Ziehen und Zerren.

Mit dem Esel durch die Uckermark

Ein Esel kann auch störrisch sein.

Platz 3: Die Top 10 der Videos 2013

Im vergangenen Jahr waren wir viel mit unserer Kamera im Land unterwegs. Unser Jahresrückblick auf die meistgesehen Videos schafft es im Januar in der Monatsabrechnung auf den dritten Platz.

Platz 2: Brandenburg hat die schönsten Bauernhöfe

Der Artikel wurde ursprünglich im Oktober 2012 veröffentlicht. Eine Umfrage in der ARD kürte damals zwei Brandenburger Bauernhöfe zu den schönsten im ganzen Land. Der Text landete jetzt über ein Jahr später auf dem zweiten Rang.

Cover Reiseführer 111 Orte die man gesehen haben muss

Platz 1: Best of Brandenburg

Der erste Monatsgewinner ist der Artikel über den Reiseführer von Rike und Tom Wolf: 111 Orte in Brandenburg, die man gesehen haben muss. Keine Frage, dass es noch vielmehr Orte gibt und noch die eine oder andere Fortsetzung geschrieben werden. Für den Anfang empfehlen wir einen Blick in das Buch. Da findet sich mit Sicherheit ein Tipp für den nächsten Brandenburg-Ausflug.

Noch mehr Artikel aus Brandenburg auf www.blog.reiseland-brandenburg.de