Schlagwort-Archiv: Urlaub in Brandenburg

Eine Sinfonie für die Havel

Marian Lux hat die Havel-Sinfonie komponiert

Mit der Sinfonie „Die Moldau“ hat Bedrich Smetana für jeden Komponisten die Latte sehr hoch gehängt. Marian Lux hat sich nicht einschüchtern lassen und der Havel, passend zur Bundesgartenschau 2015, eine eigene sinfonische Dichtung gewidmet. Im Juni ist die Welturaufführung mit dem Deutschen Filmorchester auf dem Landgut A. Borsig. 

mehr

Ans Blumenmeer der BUGA nach Klein-Venedig

Die Friedenswarte auf dem Marienberg, dem größten und höchsten BUGA-Gelände in Brandenburg an der Havel

Elbe, Havel, Oder, Spree. Brandenburg hat nicht nur 3000 Seen zu bieten, sondern auch beeindruckende Flusslandschaften. Das Beste ist: Um diese zu entdecken, braucht es kein Auto. Mit den Zügen von DB Regio Nordost sowie per Pedes und Fahrrad ist man ganz schnell dort, wo die Abenteuer warten. Unsere zweite Tour führt nach Brandenburg an …

mehr

Honig aus dem Havelland

Auf dem Trachtplatz Foto: Sebastian Kromer

Es ist soweit. Die ersten Obstbäume blühen und die Blütenmeerimkerei beginnt mit ihrer Frühjahrshonigproduktion. In diesem Jahr wird das Blütenschauspiel im Naturpark Westhavelland allerdings noch getoppt: Unter dem Motto „Von Dom zu Dom – Das blaue Band der Havel“ finden an gleich fünf Standorten im Havelland Bundesgartenschauen statt.

mehr

Von der Iron Hut City ins Himmlische Theater

Die Oder bei Zollbrücke

Elbe, Havel, Oder, Spree. Brandenburg hat nicht nur 3000 Seen zu bieten, sondern auch beeindruckende Flusslandschaften. Das Beste ist: Um diese zu entdecken, braucht es kein Auto. Mit den Zügen von DB Regio sowie per Pedes und Fahrrad ist man ganz schnell dort, wo die Abenteuer warten. Unsere erste Tour führt in Richtung Osten an …

mehr

Dort, wo früher die Ritter hausten

An der Havel bei Milow. Foto: TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke

Der „GastHof Milow“ liegt direkt an der Havel, im Herzen der Havelregion, die in diesem Jahr Gastgeber der Bundesgartenschau ist. Inhaber Klaus-Dieter Aretz hat sich ganz der havelländischen Küche verschrieben – der er sogar ein Kochbuch widmete.

mehr

Prignitz: Naturerlebnis am großen Strom

Die Elbe bei Lenzen. Foto: TMB-Fotoarchiv/Dieter Damschen

Im beschaulichen Dorf Rühstädt in der Prignitz ist die Welt noch in Ordnung. Majestätisch gleitet ein Weißstorch über die Dächer und steuert das Nest an. Kleine rote Schnäbel strecken sich ihm entgegen und klappern aufgeregt, wenn Papa Storch Nahrung bringt. In der Ferne kräht ein Hahn.

mehr
Seite 3 von 1212345...10...Letzte »