Schlagwort-Archiv: Uckermark

Mit Rad & Bahn nach Schwedt und in den Nationalpark Unteres Odertal

Radler auf dem Oderdeich bei Schwedt

Elbe, Havel, Oder, Spree. Brandenburg hat nicht nur 3000 Seen zu bieten, sondern auch beeindruckende Flusslandschaften. Das Beste ist: Um diese zu entdecken, braucht es kein Auto. Mit den Zügen von DB Regio Nordost sowie per Pedes und Fahrrad ist man ganz schnell dort, wo die Abenteuer warten. Unsere dritte Tour führt nach Schwedt an …

mehr

Die Kirchenretter

Foto: Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg e.V.

Kirchen anschauen gehört zu fast jeder Reise – natürlich auch in Brandenburg. Schließlich gibt es hier rund 1.400 alte Dorfkirchen. Und sie stellen in ihrer Vielfalt ein einzigartiges Kulturerbe dar. Dieses reiche Erbe will bewahrt werden. Daher setzt sich der Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg um Bernd Janowski seit 25 Jahren für deren Erhaltung ein.

mehr

Auszeichnung: „Haus des Jahres 2014“ steht in der Uckermark

Haus des Jahres 2014 - Das Werkhaus in Gerswalde Foto: Thomas Heimann

Die Uckermark hat nicht nur Landschaft zu bieten. Beim Architekturwettbewerb „Haus des Jahres 2014“ sind zwei Häuser in der Uckermark ausgezeichnet worden. Das Werkhaus in Gerswalde und das „Schwarze Haus“ in Pinnow. Beide Häuser hat der Berliner Architekt Thomas Kröger entworfen. Gut möglich, dass jetzt auch Architekturfans in die Uckermark kommen.

mehr

Durchs Schilf mit Onkel Albert

Foto: Matthias Schäfer

Die Uckermark ist mit mehr als 400 Seen eine der schönsten Naturlandschaften in Deutschland. Hier kann man den Fischadler, Seeadler und Eisvogel in freier Wildbahn erleben. Am besten geht dies auf einer Schifffahrt vom Oberuckersee zum Unteruckersee – und zwar durch das größte zusammenhängende Schilfgebiet Deutschlands.

mehr

Gutshof Kraatz: Goldäpfel aus der Uckermark

Edda Müller und Florian Profitlich vom Gutshof Kraatz

Erst kamen sie an den Wochenenden, jetzt leben Edda Müller und Florian Profitlich auf dem Gutshof in Kraatz. Hier haben sie eine kleine Kelterei aufgebaut und ihren Traum vom Leben auf dem Land verwirklicht. Und mittlerweile kommt einer der besten Apfelweine aus der Uckermark. Dafür gab es kürzlich den Pommes D’Or.

mehr

Wie Yann und der Biber die Kraniche retten

Foto: Agnes Gramming-Steinland

Der Naturpark Uckermärkische Seen ist ein Paradies für Kanuten und Floßfahrer. Aber die Wasser-Landschaft hat noch viele andere reizvolle Seiten. Und auch für die kleinen Entdecker bietet die Gegend einiges. So machte der kleine Junge Yann Steinland seine ganz eigene Bekanntschaft mit einem Biber und einer Kranich-Familie.

mehr
Seite 3 von 712345...Letzte »