Schlagwort-Archive: Radfahren

Der Oder-Neisse-Radweg: spontan zur Ruhe kommen

Morgen soll ein schöner Sonntag werden, ich habe kinder-frei. Da sollte ich doch die Gelegenheit nutzen, spontan eine Radtour zu machen, um nach dem Großstadttrubel etwas zur Ruhe zu kommen. Meine Gedanken um 22 Uhr. Möglichst einfach mit der Bahn aus Berlin raus und am frühen Abend wieder zurück. An der Strecke nach Schwedt bieten …

mehr

Immer am Wasser entlang: Fünf Tipps für eine Radtour

Radtouren am Wasser in Brandenburg

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Jetzt ist die perfekte Zeit für einen Ausflug nach Brandenburg. Und im wasserreichsten Bundesland muss man auch nicht lange fahren, bis man an einem See vorbeikommt. Wir haben fünf Radtouren herausgesucht, bei denen nicht nur Kilometer „gebolzt“ werden können, sondern auch für Abkühlung gesorgt ist.

mehr

Abkühlung im Buchenwald: Auf dem Radweg Berlin-Usedom

Fast 600 Hektar Fläche bedecken sie – die Buchenwälder im Grumsin. Damit zählen sie zu den größten noch zusammenhängenden Buchenwäldern Deutschlands. Wer diese urwüchsige Waldlandschaft mit ihren Sümpfen, Mooren und Seen erleben möchte, schwingt sich am besten aufs Rad und fährt eine Etappe auf dem Radweg Berlin-Usedom. Start ist der Bahnhof Joachimsthal in der Schorfheide.

mehr

Alleine auf dem Elberadweg

Elberadweg in der Prignitz

Der Elberadweg taucht in jeder Rangliste der beliebtesten Radwege Deutschlands in der Spitzengruppe auf. Das jüngste Hochwasser legte den Verkehr auf der Radmagistrale in der Prignitz für über zwei Wochen lahm. Jetzt ist der Elberadweg wieder befahrbar. Grund genug, dem Nordwesten Brandenburgs einen Besuch abzustatten.

mehr

Fünf Ausflugstipps auf dem Oder-Neiße-Radweg

Der Oder-Neiße-Radweg

Ein Radweg, zwei Flüsse, drei Bundesländer: das ist der Oder-Neiße-Radweg. Der östlichste Radweg Deutschlands durchquert auf fast 300 Kilometern Brandenburg. Zwischen Guben und Schwedt liegen Städte mit großer Vergangenheit und weite Landschaften. Diese fünf Highlights sollten Sie auf dem Oder-Neiße-Radweg unbedingt gesehen haben.

mehr

Per pedales durchs Weltkulturerbe: Geführte Radtouren durch Potsdam

Potsdam ist das beliebteste Reiseziel in Brandenburg. Wen wundert`s? Weltkulturerbe am Wasser! Schloss Sanssouci und das Belvedere sind schon lange keine Geheimtipps mehr, aber sie können völlig neu entdeckt werden. Bei einer geführten Radtour durch die Stadt auf den quietschgrünen Cityrädern des Fahrradverleihs Potsdam per Pedales.

mehr
Seite 3 von 512345