Schlagwort-Archiv: Potsdamer & Brandenburger Havelseen

Nach Ribbeck zum Staunen, Bummeln und Erinnern

Dieses Dorf fällt doch erheblich aus dem Rahmen der üblichen Brandenburger Gemeinden. Es gibt gleich mehrere Einkehrmöglichkeiten sowie viele Plätze zum Staunen, Spazierengehen, Lesen, Stöbern, Wundern und Genießen. Dabei verdankt das Dorf seine herausgehobene Stellung nur den genialen Schreibkünsten des bekanntesten märkischen Dichters.

mehr

Mit dem Wassertaxi durch Potsdam

Wassertaxi legt an

Wenn man es genau betrachtet, ist Potsdam eigentlich eine Insel inmitten von Seen, Kanälen und Flüssen. Das somit eine Schifffahrt zum Pflichtprogramm gehört, wenn man in Potsdam auf Entdeckungstour geht, ist hinlänglich bekannt. Dass man sein Sightseeing-Programm aber komplett vom Wasser her „abwickeln“ kann oder – so meine subjektive Einschätzung – gar sollte, gehört sicherlich …

mehr

Sommerfrische, Sanddorn, Sonnenuntergang am Schwielowsee

Schwielowsee

Radfahren in Potsdam oder eben nicht. Wem das grüne Potsdam noch zu laut erscheint, der ist innerhalb von 5 Minuten draußen im „richtig“ Grünen – empfehlen kann ich die Rundtour um Templiner See und Schwielowsee gen Caputh, Ferch, Petzow und wieder zurück nach Potsdam. 

mehr
Seite 7 von 7« Erste...34567