Schlagwort-Archiv: Potsdamer & Brandenburger Havelseen

Potsdam: Zu Besuch bei einer Blumenmalerin

Bauerngarten_624x320

Stürmisch schnappe ich meine Kamera und hetze aus dem Büro. Das Thermometer meines Autos misst 33,5 Grad. In brütender Hitze kämpfe ich mich durch den dichten und stickigen Stadtverkehr. Nach zwölf Kilometern nordwestlich von Potsdam werden Autolärm und Stadtgewimmel plötzlich von Stille und angenehmer Ruhe abgelöst.

mehr

Zwei Havelländer für ein Hallelujah

Szenische Führung durch Ribbeck im Havelland

Selten hat ein Baum die Geschichte eines Ortes geprägt wie der Birnbaum, mit dem Theodor Fontane den Ort im Havelland auf die Landkarte setzte. Die beiden Schauspieler Gernot Frischling und Reimund Groß haben ihre ganz eigene Sicht auf die Vergangenheit des kleinen Ortes.

mehr

Bücher tauschen in der roten Telefonzelle

Initiatorin Marion Rosenthal, ihr Motto: Bring ein Buch - nimm ein Buch. (Foto: Dieter Herrmann)

Nach den Feiertagen und dem reichhaltigen Essen brauchen wir fast alle etwas Ruhe, um Kraft fürs neue Jahr zu tanken. Wie wäre es mit einem Ausflug aufs Land, verbunden mit ein paar entspannenden Stunden in einer Therme, dazu ein gutes Buch und danach ein schmackhaftes Essen? Nichts leichter als das – alle drei Wünsche lassen …

mehr

Farbenspiele im Landhaus Ribbeck

Landhaus Ribbeck im Havelland

Die Magie der Farben hat Claudia Jung  schon immer fasziniert. Die Magie der Farben ist es auch, die den Besucher des „Landhaus Ribbeck“ sofort in seinen Bann schlägt. Die sechs Blüten-Zimmer tragen so romantische Namen wie  „Rosentraum“ in zartem Rosé, „Lavendelduft“  oder auch „Vergissmeinnicht“ in frischem, den Geist belebenden azurblau.

mehr

Leinen los!

Weisse Flotte Potsdam

Auf den Seen rund um Potsdam sind schon seit über 100 Jahren Ausflugsdampfer unterwegs. Für Ulrich Wolff gehört eine Tour mit der Weissen Flotte zu einem Potsdam-Besuch unbedingt dazu. Der Kapitän von der MS Belvedere hat uns seine persönlichen Tourentipps verraten.

mehr

Surfen im Havelland: Die Wellenreiter von Pritzerbe

Surfen im Havelland bei Premnitz

Zum Surfen an die Nordsee? Oder gar nach Spanien oder Portugal? Den Weg kann man sich ab sofort sparen. Ein findiger Brandenburger hat ein Boot konstruiert, das Wellen erzeugt, auf denen Surfer mit ihren Brettern reiten können.  Das neue Brandenburger Surfrevier liegt im Havelland. Nur eine Stunde mit dem Zug vom Hauptbahnhof entfernt.

mehr
Seite 4 von 7« Erste...23456...Letzte »