Schlagwort-Archiv: Naturerlebnis

Störche sind wieder da

Störche in Rühstädt

Trotz des späten Frühlings in diesem Jahr haben die Störche es doch noch pünktlich nach Brandenburg geschafft.  Nach ihrem langen Flug über Tausende Kilometer richten sie sich erst einmal in ihren Sommerwohnsitzen wieder ein. Nachdem sie sich kurz ausgeruht haben, geht die Paarungszeit los. Die bekanntesten Storchenhorste Brandenburgs stehen in Linum, Rühstädt und Vetschau.

mehr

Singschwäne rasten an der Elbe

Singschwäne an der Elbe im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Foto: Naturwacht Rühstädt

Im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe geht es im Moment sehr laut zu. Am drittgrößten Strom Deutschlands herrscht derzeit Hochwasser. Tausende von Nordischen Gänsen und Singschwänen haben auf den zahlreichen überfluteten Flächen ihre Rastplätze aufgeschlagen.

mehr

Sterne strahlen im Westhavelland

Sternenhimmel über dem Westhavelland

Er ist da. Jeden Tag. Und er schickt sich an, zu einer neuen Touristenattraktion zu werden: der Sternenhimmel über dem Westhavelland. Die Milchstraße breitet sich in wolkenlosen Nächten majestätisch aus. Eine Umfrage ergab vor einigen Jahren, dass ein Drittel der Bundesbürger noch nie die Milchstraße mit eigenen Augen gesehen haben.

mehr

Erlebnisse im Havelland – Bio, Birnbaum, Barfußpfad

Von Berlin-Spandau aus geht es einen Tag mit der Gruppe in das schöne Havelland. Wir starten mit einem Frühstück in der Bäckerei. Aber nicht in irgendeiner Bäckerei, sondern im BioBackHaus Leib in Falkensee. Das ist nicht nur ein Familienbetrieb mit vom Vater überlieferten Rezepten und Backtraditionen, sondern eben auch ein echter Biobäcker. Und lecker!

mehr

Ausflug zu Wisenten gleich hinter Berlin

Nicht alle Tage schaut man einem Wisent direkt in die Augen. Beim Ausflug in die Döberitzer Heide an der Bundesstraße 5 zwischen der westlichen Berliner Stadtgrenze und dem Autobahnring bei Wustermark bot sich gleich mehrfach die Chance zu so einer Gelegenheit.

mehr

Ein Ferienhof ganz weit weg in der Uckermark

Werden Geheimtipps verraten, verlieren sie oft im Handumdrehen ihren Reiz. Dann bleibt von der gepriesenen Ruhe, der Abgeschiedenheit inmitten einer schönen Natur und der familiären Atmosphäre durch den ausgelösten Ansturm der Gäste meistens nicht viel übrig. Im Falle der heutigen Empfehlung kann dieses Risiko getrost eingegangen werden, erfordert ihr Besuch doch einige Mühe. Schließlich liegt …

mehr
Seite 4 von 41234