Schlagwort-Archiv: Havelland

„Mit Herz und Hand fürs Havelland“

Redepenning_624x320

In Amerika würde Thore Redepenning als Patriot durchgehen. Dabei hat der Koch nur sein Herz an das Havelland verloren. „Mit Herz und Hand fürs Havelland“ lautet sein Credo. Seit diesem Jahr kocht er auf dem Schlossgut Schönwalde – natürlich im Havelland.

mehr

Surfen im Havelland: Die Wellenreiter von Pritzerbe

Surfen im Havelland bei Premnitz

Zum Surfen an die Nordsee? Oder gar nach Spanien oder Portugal? Den Weg kann man sich ab sofort sparen. Ein findiger Brandenburger hat ein Boot konstruiert, das Wellen erzeugt, auf denen Surfer mit ihren Brettern reiten können.  Das neue Brandenburger Surfrevier liegt im Havelland. Nur eine Stunde mit dem Zug vom Hauptbahnhof entfernt.

mehr

In den Westen: Fünf Tipps für das Havelland

Landschaft im Havelland_624

„Urlaub in Brandenburg. Jetzt erst recht“ gilt natürlich auch für das Havelland. Hier, nur eine knappe Stunde von Berlin entfernt, kommen Urlauber voll auf ihre Kosten. Mit dem Naturpark Westhavelland befindet sich der größte Naturpark Brandenburgs in der Region. Brandenburg an der Havel gilt als die Wiege der Mark Brandenburg. Und wer das Havelland vom …

mehr

Auf zum Waschtag nach Ribbeck

Anwaschen in Ribbeck

„Heute ist Waschtag“ verkünde ich meiner Familie am Frühstücktisch. „Muss ich schon wieder baden?“, lese ich im Gesicht von meiner Tochter.  Nein, heute ist Anwaschen im Alten Waschhaus in Ribbeck! Und das wollen wir uns ansehen.

mehr

Zum Anwaschen nach Ribbeck im Havelland

Anwaschen im Alten Waschhaus in Ribbeck

Ein Waschzuber, ein Waschbrett, ein bisschen Seife und viel Ausdauer. Mehr braucht man nicht, um im Alten Waschhaus in Ribbeck im Havelland schmutzige Wäsche zu waschen. Am Pfingstwochenende sind wieder viele Leinen gespannt. Jeder Gast kann seine schmutzige Wäsche mitbringen und sie wie anno 1900 waschen.

mehr

Sterne strahlen im Westhavelland

Sternenhimmel über dem Westhavelland

Er ist da. Jeden Tag. Und er schickt sich an, zu einer neuen Touristenattraktion zu werden: der Sternenhimmel über dem Westhavelland. Die Milchstraße breitet sich in wolkenlosen Nächten majestätisch aus. Eine Umfrage ergab vor einigen Jahren, dass ein Drittel der Bundesbürger noch nie die Milchstraße mit eigenen Augen gesehen haben.

mehr
Seite 4 von 6« Erste...23456