Schlagwort-Archive: Havelland

Zum Baumblütenfest nach Werder

Werder zur Baumblüte

Unter blühenden Bäumen sitzen, frischen Obstwein trinken und den Frühling in vollen Zügen genießen. Das ist das Baumblütenfest in Werder/ Havel. Jedes Jahr kommen zehntausende Besucher in die Stadt an der Havel, um das größte Volksfest in Ostdeutschland zu besuchen.

mehr

Mit dem Rad zur Bundesgartenschau

Bismarckturm in Rathenow

Die Bundesgartenschau hat der Havelregion jede Menge Aufmerksamkeit beschert. Aber auch im Jahr dynach lohnt es sich, die Region zu erkunden. Und am besten lässt sich der Besuch mit einer Radtour verbinden. Als Tagesausflug ist die 60 Kilometer lange Strecke über Premnitz bis Rathenow gut zu schaffen. 

mehr

Tee-Pause im Zen-Garten

Foto: Matthias Schäfer

Japanische Gärten werden seit vielen Jahrhunderten angelegt und faszinieren durch ihre Perfektion und Stille. Einer dieser Parks ist in Ferch am Schwielowsee zu finden. Einst gehörte das Grundstück einer Leipziger Firma, die es an ihre Mitarbeiter für den Sommerurlaub vermietete. Heute zählt der Bonsai-Garten zu den schönsten in Brandenburg.

mehr

Mediterrane Gefühle in Werder an der Havel

Elbe, Havel, Oder, Spree. Brandenburg hat nicht nur 3000 Seen zu bieten, sondern auch beeindruckende Flusslandschaften. Das Beste ist: Um diese zu entdecken, braucht es kein Auto. Mit den Zügen von DB Regio Nordost sowie per Pedes und Fahrrad ist man ganz schnell dort, wo die Abenteuer warten. Unsere vierte Tour führt nach Werder, in …

mehr

Ans Blumenmeer der BUGA nach Klein-Venedig

Die Friedenswarte auf dem Marienberg, dem größten und höchsten BUGA-Gelände in Brandenburg an der Havel

Elbe, Havel, Oder, Spree. Brandenburg hat nicht nur 3000 Seen zu bieten, sondern auch beeindruckende Flusslandschaften. Das Beste ist: Um diese zu entdecken, braucht es kein Auto. Mit den Zügen von DB Regio Nordost sowie per Pedes und Fahrrad ist man ganz schnell dort, wo die Abenteuer warten. Unsere zweite Tour führt nach Brandenburg an …

mehr
Seite 1 von 612345...Letzte »