Schlagwort-Archive: Tief durchatmen

Wandern mit Diplom

Foto: Bad Freienwalde Tourismus GmbH

Wer seinen Lebenslauf noch mit einem Diplom aufpeppen möchte – in Bad Freienwalde im Oderbruch können Wanderer es schnell erwerben. Für das Turm-Diplom muss man jedoch ein bisschen klettern und zwar auf dem Turmwanderweg mit dem markanten, braunen Turm-Symbol auf weißem Grund.

mehr

Märkische Schweiz: Wo Brecht seine Sommer verbrachte

Märkische Schweiz

Tiefe Täler und Schluchten, türkisblaue Seen und weite Wiesen und Felder – Berliner haben den Reiz der Märkischen Schweiz schon um die Jahrhundertwende erkannt. Bertolt Brecht verbrachte hier die Sommermonate. Und mit der Naturparkroute führt einer der schönsten Wanderwege des Landes durch die Märkische Schweiz. 

mehr

Ein Hauch von Japan im Ruppiner Seenland

Foto: Nina Lenze

Roji (übersetzt taubedeckter Waldweg) – so heißt das Unternehmen von Reiner und Gesine Jochems. Beide konzipieren und gestalten japanische Gärten. Ausgerechnet Bartschendorf, ein verstecktes Örtchen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin, haben sie sich dafür ausgesucht.

mehr

Rund um Berlin – Vorbei an 66 Seen

Auf diesem Wanderweg weisen die Seen die Richtung: Der 66-Seen-Wanderweg führt auf 416 Kilometern einmal rund um Berlin durch Brandenburg. Das „Wandermagazin“ kürte die Route nun zum zweitschönsten Wanderweg 2014 in Deutschland. Eigentlich der richtige Anlass, die Wanderschuhe zu schnüren, den Rucksack zu schnappen und einfach loszulaufen.

mehr

Wildnis vor der Tür

Hirsch im Naturpark Nuthe-Nieplitz

Die Wildnis muss nicht immer weit weg sein. Beim Naturpark Nuthe-Nieplitz sind es gerade einmal 20 Kilometer von Berlin. Mit dem RE 5 von DB Regio dauert es nur eine knappe Stunde. Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz im Süden des Naturparks entsteht seit ein paar Jahren eines der größten Wildnisgebiete in Brandenburg.

mehr

Potsdam: Zu Besuch bei einer Blumenmalerin

Stürmisch schnappe ich meine Kamera und hetze aus dem Büro. Das Thermometer meines Autos misst 33,5 Grad. In brütender Hitze kämpfe ich mich durch den dichten und stickigen Stadtverkehr. Nach zwölf Kilometern nordwestlich von Potsdam werden Autolärm und Stadtgewimmel plötzlich von Stille und angenehmer Ruhe abgelöst.

mehr
Seite 4 von 8« Erste...23456...Letzte »