Ruhezone direkt an der Spree

Strandhaus Lübben Foto: Wolfgang Scholvien

Markus Karl ist einige Jahre auf einem bekannten Kreuzfahrtschiff um die Welt gefahren. Im Frühjahr 2012 eröffnete er zusammen mit seiner Frau Claudia in Lübben das „Strandhaus“. Das Haus aus hellem Holz wirkt fast wie ein Kreuzfahrtschiff, das mitten im Spreewald angelegt hat. Seit Oktober verfügt das „Strandhaus“ über ein exklusives SPA direkt an der Spree.

Die Strahlen der Herbstsonne blinzelt durch die Äste der Bäume. Das Schilf wiegt sich im Wind. Kein Handy klingelt. Das Strandhaus ist wie ein großer Raum der Stille. Das Hotel steht an einem historischen Ort. In Lübben und Umgebung kennt jeder das benachbarte Strandcafé. Ein Konditormeister eröffnete die Ausflugsgaststätte im Juni 1930. Fast achtzig Jahre später übernahmen Claudia und Markus Karl das Lokal 2007 und bauten es komplett um.

Strandhaus Lübben © Wolfgang Scholvien

Schlichte Eleganz im Strandhaus in Lübben.

Der Erfolg des Hotels mit seinen 20 Zimmern hat Markus Karl überrascht. „Unser Haus trifft bei allen Generationen den Geschmack“, sagt Markus Karl, „das hätten wir nicht gedacht, aber es freut uns sehr.“ Kurzentschlossene Gäste brauchen viel Glück, um ein Zimmer im Strandhaus zu bekommen. Oft ist das Hotel weit im Voraus ausgebucht.

Strandhaus Lübben © Wolfgang Scholvien

Der SPA-Bereich im Strandhaus.

Wenige Wochen alt ist das neue SPA. Die Spree fließt nur in zwei Meter entfernt vorbei. Der Wellness-Bereich empfängt den Besucher mit viel Holz. Hier stimmt jedes Detail. Die Angebote im SPA bieten Claudia und Markus Karl in Zusammenarbeit mit mit Susanne Kaufmann. Die Österreicherin hat eine eigene Naturkosmetiklinie entworfen. Sie setzt ganz auf die Pflanzen und Kräuter in den Alpen für ihre Produkte.

Der SPA-Bereich im Strandhaus © Wolfgang Scholvien

Entspannen mit Blick auf die Spree.

Beim Schwitzen in der Sauna vergeht die Zeit wie im Fluge. Die Sauna im Strandhaus hat zwei große Panoramafenster, die den Blick in den Spreewald schweifen lassen.

Saunagang mit Blick in die Natur

In der Sauna den Blick in den Spreewald genießen. © Wolfgang Scholvien

Markus Karl ist viel herum gekommen in der Welt. Für Gäste hat er schon immer gerne gearbeitet. Ob in einem Hotel oder auf der MS Europa, dem Traumschiff. Seinen Heimathafen hat er in Lübben gefunden. Gemeinsam mit seiner Frau Claudia, die aus einer alten Spreewaldfamilie stammt, wagte er sich 2011 an den Neubau des Hotels.

Wer in den kommenden Wochen, das Strandhaus Lübben entdecken und eine Auszeit vom Alltag nehmen möchte, dem sei das Preisspecials des „Winterlichen Brandenburg“ empfohlen.

Entspannen vor dem Strandhaus

Entspannen auf der Wiese vor dem Strandhaus. © Wolfgang Scholvien

Ein Zimmer im Strandhaus in Lübben buchen!

Information: Hotel Strandhaus, Ernst-von-Houwald-Damm 16,15907 Lübben (Spreewald), Tel: (03546) 7364, E-Mail: info@strandhaus-spreewald.de, Internet: www.strandhaus-spreewald.de

Karte wird geladen - bitte warten...

Strandhaus Lübben 51.939250, 13.896860 Ernst-von-Houwald-Damm 16, Lübben (Spreewald), Deutschland (Routenplaner)