Klein-Italien vor den Toren Berlins

Nicht ohne Grund ist Perugia die Partnerstadt Potsdams. Brandenburgs Hauptstadt ist wohl das italienischste Gemeinwesen nördlich der Alpen. Und das sahen wohl die Perugianer auch so!

mehr

Pedalritt auf stillgelegten Gleisen

Die Anspielung vor dem jüngsten Sonntagausflug war nicht zu überhören: „Diesmal haben wir ein Verkehrsmittel entdeckt, wo Du garantiert keine Landkarte und kein Navigationssystem brauchst und dich trotzdem nicht verfahren kannst“, hatten die Freunde prophezeit.

mehr

Ein Nilpferd in den Bäumen

Hat jemand schon mal die Unterseite eines  Nilpferds gesehen? Im Zoo oder Tierpark gelingt das wohl kaum, denn dann müssten sich die schweren Tiere ja auf den Rücken drehen. Das passiert aber nicht. Und so gewinnt der Ausflug in die Spreewaldstadt Lübben in diesem Sommer einen ganz besonderen Wert.

mehr

Mit dem Wassertaxi durch Potsdam

Wassertaxi legt an

Wenn man es genau betrachtet, ist Potsdam eigentlich eine Insel inmitten von Seen, Kanälen und Flüssen. Das somit eine Schifffahrt zum Pflichtprogramm gehört, wenn man in Potsdam auf Entdeckungstour geht, ist hinlänglich bekannt. Dass man sein Sightseeing-Programm aber komplett vom Wasser her „abwickeln“ kann oder – so meine subjektive Einschätzung – gar sollte, gehört sicherlich …

mehr

Erdbeeren – natürlich selbst gepflückt

Meine Familie lässt sich gewöhnlich nicht so leicht für einen Ausflug aufs Land begeistern. Klar kommt sie sofort mit, wenn ein Abstecher an einen Badesee, eine Radtour durch Wälder und kleine Orte oder ein Kanu-Abenteuer vorgeschlagen werden. Aber direkt zum Bauernhof oder gar aufs Feld? Da ernte ich in der Regel nur ein heftiges Kopfschütteln.

mehr
Seite 58 von 61« Erste...102030...5657585960...Letzte »