Gartenstadt Marga: Eine Siedlung für bessere Menschen

Gartenstadt Marga in Senftenberg

Die Frage nach der Bedeutung einer „Schwarzen Stube“ innerhalb eines Restaurants könnte gut in jede Quiz-Show passen. Dabei hätten aber bestimmt die Teilnehmer aus dem Lausitzer Kohlerevier und spezielle jene aus der Senftenberger Gegend die Nase vor. Denn den etwas seltsam klingenden Begriff hörte ich kürzlich auf einer Führung durch die weitgehend unbekannte Gartenstadt Marga, …

mehr

Radelnd auf Berg- und Talfahrt zum Schleusengrafen

Manchmal genügt ein einfaches Schild, um ungeahnte Kräfte zu mobilisieren. „Zum Schleusengraf, Biergarten“, lautete die hoffnungsvolle Botschaft inmitten der Schorfheide neben dem Radweg Berlin-Usedom. Knapp 40 Kilometer zeigte der Tageszähler auf dem Tacho.

mehr

Mit dem „Pollo“ auf Tour in der Prignitz

Es passiert nicht alle Tage, dass man auf der Autobahn eine Dampflokomotive überholt. Zwar legte sich beim genauen Hinsehen rasch die größte Verblüffung, handelte es sich doch um ein altes Dampfross auf einem Tieflader. Die Neugierde auf das Ziel und den Zweck des ungewöhnlichen Transportes war aber zweifellos geweckt worden. Nach kurzer Recherche im Internet …

mehr

Nach Ribbeck zum Staunen, Bummeln und Erinnern

Dieses Dorf fällt doch erheblich aus dem Rahmen der üblichen Brandenburger Gemeinden. Es gibt gleich mehrere Einkehrmöglichkeiten sowie viele Plätze zum Staunen, Spazierengehen, Lesen, Stöbern, Wundern und Genießen. Dabei verdankt das Dorf seine herausgehobene Stellung nur den genialen Schreibkünsten des bekanntesten märkischen Dichters.

mehr

Reiseziel Schwedt – Parks in der unteren Oderregion

Wenn Brandenburger oder Berliner bislang den Namen Schwedt hören, verbinden sie mit der Stadt im unteren Odertal keine touristischen Ziele. Das soll sich jetzt ändern. Dazu brauchte es Ideen, die entstanden in der Region und Geld, das kam von der EU.

mehr
Seite 57 von 62« Erste...102030...5556575859...Letzte »