Schaukelnd in den Welzower Tagebau

Das Wort „Mannschaftstransportwagen“ weckte keineswegs auf Anhieb gleich die große Vorfreude. Aber schließlich sollte es an einem schönen Sonnabend nicht in eine der vielen schönen Brandenburger Ecken mit glasklaren Seen, gesunden Wäldern und lieblich herausgeputzten Dörfern gehen, sondern in eine Landschaft voller Umbrüche und buchstäblicher Umwälzungen.

mehr

Im Kanu zum Schloss Rheinsberg

Schloss Rheinsberg. Foto: TMB-Fotoarchiv/Boldt

Das beste Foto vom Schloss Rheinsberg gelingt vom Wasser aus. Denn da spiegeln sich die bekannten Türme des Schmuckstücks nicht nur zauberhaft im Grienericksee wider. Genauso bilden die grünen Rabatten vor dem Gebäude in Sandstein einen schönen Kontrast zum hier wirklich blauen Wasser. Doch wie gelingt eine solche Aufnahme, ohne gleich eine Yacht oder ein …

mehr

Mit dem Rad zur einzigarten Seeterrasse

boddensee1

Mit der S-Bahn an den Berliner Stadtrand, dann gemütlich auf guten Wegen radeln, unter freiem Himmel und am Wasser einkehren und dann noch irgendetwas Schönes erleben? Der Wunsch der Freundin für das nächste Wochenende verlangte schon etwas längeres Nachdenken. Doch beim genauen Studium der Landkarte wurde dann doch die passende Tour entdeckt.

mehr

Radfahrer wieder willkommen in Steinhöfel

Brandenburger Hoteliers sind immer wieder für Überraschungen gut. Eine sehr erfreuliche Wandlung hat jedenfalls der Chef des Hotels auf Schloss Steinhöfel, östlich Berlins und in der Nähe von Fürstenwalde gelegen, vollzogen.

mehr

Man sieht nur, was man weiß – Schlösserfahrt ins Seenland Oder-Spree

Schlösser erzählen Geschichten über ihre Erbauer, ihre Nutzer in den Jahrhunderten und auch über ihren heutigen Zustand. Meistens sind es spannende Geschichten. Ich habe das auf einer Schlösserfahrt ins Brandenburgische erlebt. Dazu muss man nicht bis zu Europas längster Schlössermeile an die Loire reisen, sondern kann in Berlin einfach in den Bus steigen.

mehr

Kalter Krieg und Sunset Boulevard

Manchmal liegen – wie so manches Sprichwort verrät – Gegensätze nah beieinander. So auch an der Glienicker Brücke, an der Grenze zwischen Brandenburg und Berlin. Die Brücke zwischen der Landeshauptstadt Potsdam und der Bundeshauptstadt ist sicherlich eines der Symbole des kalten Krieges.

mehr
Seite 56 von 60« Erste...102030...5455565758...Letzte »