Chicorée – Ein Gemüse macht Nachtschicht im Spreewald

Foto: Landgut Pretschen

Kein anderes Produkt hat den Spreewald so bekannt gemacht wie die Gurke. Doch nur die Wenigsten wissen, dass in dieser Region auch ein anderes Gemüse wächst. Der Chicorée! In Pretschen bei Lübben kümmert sich Bio-Landwirt Sascha Philipp jedes Jahr zwischen Oktober und April um das Gedeihen dieses Wintergemüses, das ganz besondere Bedingungen nötig hat.

mehr

Ein Paket voll mit Brandenburg

Die regionale Geschenkbox von Magdalena Gutendorf

Brandenburg steckt voller kulinarischer Entdeckungen. Einige sind schon sehr bekannt, andere harren aber noch ihrer Entdeckung. Viele kleine Produzenten schaffen es nicht, ihre Produkte zu vermarkten. Das will Magdalena Gutendorf mit ihrer Geschenkbox ändern. In ihrem kleinen Paket sind die Zutaten für ein Drei-Gänge-Menü à la Brandenburg enthalten.

mehr

Schwitzen auf dem Wasser

Wellness im Resort Mark Brandenburg in Neuruppin

Warme Dämpfe schweben über der Wasseroberfläche. Frische Luft bläst ins Gesicht, aber der Körper ist von wohltuend 34 Grad Celsius warmem Thermalwasser im Außenbecken der Therme umspült. Und gleichzeitig schweift der Blick in die Ferne über den Ruppiner See. So fängt ein entspannter Tag in der kühlen Jahreszeit an, wenn die Tage wieder kürzer sind …

mehr

Weltmeisterliche Aufgüsse am Scharmützelsee

Satama Sauna Resort & SPA Foto: Marc Bernot

Heimvorteil klar genutzt: Bei der Aufguss-Weltmeisterschaft hat die Equipe des Satama Sauna Resort & SPA mit zwei WM-Titeln und zwei dritten Rängen die Medaillenwertung klar für sich entschieden. Die Gäste des Saunaparks am Scharmützelsee können jetzt in einer der größten Saunen in Deutschlands zu den weltmeisterlichen Aufgüssen schwitzen.

mehr

Farbenspiele im Landhaus Ribbeck

Landhaus Ribbeck im Havelland

Die Magie der Farben hat Claudia Jung  schon immer fasziniert. Die Magie der Farben ist es auch, die den Besucher des „Landhaus Ribbeck“ sofort in seinen Bann schlägt. Die sechs Blüten-Zimmer tragen so romantische Namen wie  „Rosentraum“ in zartem Rosé, „Lavendelduft“  oder auch „Vergissmeinnicht“ in frischem, den Geist belebenden azurblau.

mehr

Der Ölprinz

Thomas Syring baut den Steirischen Ölkürbis in Brandenburg an

In Beelitz und Umgebung wächst mehr als der berühmte Spargel. Bei den Syrings in Zauchwitz wird natürlich auch Spargel gestochen. Thomas Syring schlägt in der Familie ein wenig aus der Art. Seine Leidenschaft sind Kürbisse. Genauer gesagt der Steirische Ölkürbis. Mit seinem Kürbiskernöl hat der junge Landwirt schon einige Auszeichnungen geholt.

mehr
Seite 32 von 60« Erste...1020...3031323334...405060...Letzte »