Von regionalen Tapas bis Hochprozentiges aus dem Grumsin

Foto: Roh-Kao

Ein Ausflug nach Brandenburg ohne leckeres Essen aus regionaler Küche oder der Besuch eines Hofladens wäre unvollständig. So vielfältig wie die Landschaft, ist auch das kulinarische Angebot im Land. Ob regionale Spezialitäten in urigen Gasthöfen, süße Delikatessen aus Manufakturen oder Hochprozentiges aus Brennereien. Wir stellen eine kleine Auswahl der neuesten Anbieter kurz vor.

mehr

Brandenburger Meisterkoch 2015 kocht in der „Speisenkammer“

Marco Giedow Restaurant Speisenkammer in Burg/Spreewald

Das hat vor Marco Giedow noch kein Brandenburger Koch geschafft: Zum ersten Mal erhält der Küchenchef aus dem Restaurant „Speisenkammer“ in Burg/Spreewald die Auszeichnung „Brandenburger Meisterkoch“ zum zweiten Mal. In den kleinen Restaurant kocht Marco Giedow eine „fantasievolle Brandenburger Küche“. Wir waren da und meinen: vorbeischauen lohnt sich. 

mehr

Gut Fergitz: Bauhaus-Architektur am Oberuckersee

Gut Fergitz am Oberuckersee in der Uckermark

Gut Fergitz am Oberuckersee. Noch so ein Ort in der Uckermark, an dem hiesige Dreifaltigkeit zusammen kommt: jede Menge Ruhe, ein weiter Blick in die Natur und ein See vor der Tür. Ferdinand von Hohenzollern und seine Ehefrau haben das ehemalige Gut seit 2001 behutsam umgebaut. 

mehr

Sushi à la Uckermark

Sushi aus der Uckermark

Auf dem Gutshof Kraatz von Edda Müller und Florian Profitlich kann man jede Woche eine kulinarische Reise antreten, die von Italien, Russland sogar bis nach Japan führt. Akiko Hashimoto lebt seit 15 Jahren in der Uckermark und kocht nun japanisch mit Zutaten aus der Region.

mehr
Seite 10 von 62« Erste...89101112...203040...Letzte »