Radler stoppen am KaffeeKonsum in Wolletz

Die letzten Waren des täglichen Bedarfs gingen vor drei Jahren in Wolletz über den Ladentisch. Dann schloss der Dorfkonsum mit dem markanten Schriftzug „Waren des täglichen Bedarfs“. Es dauerte aber nicht lange, dann war die Idee geboren, aus dem ehemaligen Dorfkonsum ein Café zu machen. „Wir wollten etwas für das Dorf tun“, sagt Lisa Fiege. …

mehr

Adler trifft Kängeruh

An Leichhardt erinnert eine Holzfigur in Trebatsch. Die Ludwig-Leichhardt-Skulptur in Trebatsch © TMB Fotoarchiv

In Australien kennt ihn jedes Kind. Was meinen Sie, wer ist der bekannteste Deutsche in Australien? Dieter Bohlen? Nein. Michael Schuhmacher? Auch nicht. Die richtige Antwort liegt so fern, wie Down Under selbst. Die Rede ist von Ludwig Leichhardt. Jetzt werden sich die meisten Menschen fragen, wer das ist und woher man ihn kennen sollte. …

mehr

Sterne strahlen im Westhavelland

Sternenhimmel über dem Westhavelland

Er ist da. Jeden Tag. Und er schickt sich an, zu einer neuen Touristenattraktion zu werden: der Sternenhimmel über dem Westhavelland. Die Milchstraße breitet sich in wolkenlosen Nächten majestätisch aus. Eine Umfrage ergab vor einigen Jahren, dass ein Drittel der Bundesbürger noch nie die Milchstraße mit eigenen Augen gesehen haben.

mehr

Silvesterkarpfen wohin das Auge blickt

Tradition über viele Jahrhunderte. Fischzucht in Peitz

Wenn am letzten Tag des Jahres irgendwo in Deutschland ein Silvesterkarpfen serviert wird, stehen die Chancen nicht schlecht, dass der Fisch aus Brandenburg stammt. Die Silvesterkarpfen aus Peitz sind längst im ganzen Land bekannt.

mehr

Weihnachtsrezept: Kein falscher Hase

Weihnachtsrezept 2012: Gemorte Ruppiner Hasenkeule

An der Frage, was zum Weihnachtsfest auf die Teller kommt, scheiden sich die Geister. Die einen schwören auf Fisch, die anderen auf Ente oder Gans. Wir haben uns in diesem Jahr für den goldenen Mittelweg entschieden. Unser Weihnachtsrezept ist in diesem Jahr Geschmorte Ruppiner Hasenkeule.Für uns hat Sebastian Göritz aus dem Sport & SPA Resort A-ROSA …

mehr

Ötztaler Alpen: Brandenburger Haus sorgt für trockene Füße

Brandenburger Haus in den Alpen

In Brandenburg gibt es sogar zwei Mittelgebirge. Ab einer Höhe von 200 Metern zählen Berge zu Mittelgebirgen. Im Statistischen Jahrbuch 2011 tauchen die kleinen Brüder der großen Alpenriesen unter der Überschrift Bodenerhebungen auf. In dieser Kategorie liefern sich der Kutschenberg und der Hagelberg ein Kopf-an-Kopfrennen. Der Kutschenberg in der Nähe von Ortrand hat mit sagenhaften …

mehr
Seite 20 von 28« Erste...10...1819202122...Letzte »