Archiv des Autors: Steffen

Reif für die INSL

Blick auf die Insel im Untersee.

Kyritz an der Knatter: Die Insel im Untersee ist schon seit über 100 Jahren ein beliebtes Ausflugsziel. Seit zwei Jahren sind Rosmarie Köckenberger und ihr Mann die „Chefs“ auf der Insel. Und Fährmann Volker Sitz hat seitdem wieder ordentlich zu tun. 

mehr

Zeit für eine Potsdamer Stange

Braumanufaktur Forsthaus Templin

Regionale Biere, handwerklich gebraut, sind beliebt. Neudeutsch heißen sie Craftbiere. Die Braumanufaktur Forsthaus Templin macht das schon seit über zehn Jahren. Die Spezialitäten der Potsdamer Brauerei lassen sich am besten im hauseigenen Biergarten am Templiner See probieren.   

mehr

Hier kommt Landlust auf den Teller

Ulrike Laun und Stefan Laun aus dem Restaurant Landlust Körzin

Dorfkrug kam als Name nicht infrage. Ulrike und Stefan Laun wollen in ihrem Restaurant Lust aufs Land machen. Da war der Name „Landlust Körzin“ für das kleine Restaurant nahe liegend. Wer wissen will, wie Brandenburg schmecken kann, sollte dem Landlust Körzin einen Besuch abstatten. 

mehr

Schloss Stülpe: Filmreife Kulisse im Fläming

Schloss Stülpe

Das Schloss Stülpe ist bei Hochzeitspaaren en vogue. Und das Hollywood-Stars hier auftauchen, ist auch keine Seltenheit. Zuletzt ist hier für die 5. Staffel der US-Serie „Homeland“ gedreht worden. Und die nächste Filmcrew ist schon im Anmarsch. 

mehr

Ice Age und Picknick im Wald

Tour durch das Biesenthal im Naturpark Barnim

Brandenburg ist ja eher Flachland. Aber an einigen Stellen wird es hügelig. Wie im Biesenthaler Becken im Naturpark Barnim. Hier hat die letzte Eiszeit mächtig Spuren hinterlassen. Bei einer Wanderung mit Naturführer Julian Beyer gibt es nicht nur Biberspuren, und mit Glück, den Eisvogel zu sehen. Am Ende gibt es ein zünftiges Picknick im Wald.

mehr
Seite 5 von 32« Erste...34567...102030...Letzte »