Archiv des Autors: Steffen

Ötztaler Alpen: Brandenburger Haus sorgt für trockene Füße

Brandenburger Haus in den Alpen

In Brandenburg gibt es sogar zwei Mittelgebirge. Ab einer Höhe von 200 Metern zählen Berge zu Mittelgebirgen. Im Statistischen Jahrbuch 2011 tauchen die kleinen Brüder der großen Alpenriesen unter der Überschrift Bodenerhebungen auf. In dieser Kategorie liefern sich der Kutschenberg und der Hagelberg ein Kopf-an-Kopfrennen. Der Kutschenberg in der Nähe von Ortrand hat mit sagenhaften …

mehr

Kamera knipst Wölfe bei Berlin

Kamera knipst Wölfe in der Nähe von Sperenberg bei Berlin.Foto: WWF Deutschland

Wölfe tummeln sich im Berliner Umland. Bis vor wenigen Jahren hätte eine solche Aussage nur Kopfschütteln ausgelöst. Im November 2012 es aber Realität. Der Speckgürtel von Berlin ist nun endgültig zum Wolfsrevier geworden. Die Naturschutzorganisation World Wildlife Found (WWF) hat den Nachweis erbracht. Eine Kamerafalle hat in der Nähe von Sperenberg jetzt eine Wolfsfamilie fotografiert.

mehr

Gault&Millau lobt feine Küche aus Brandenburg

Matthias Rösch kocht in der Villa am See in bad Saarow.

Für die Tester des Restaurantführers Gault&Millau sind 15 Punkte die Marke, die es zu knacken gilt. Ab dieser Punktzahl hört das Kochen auf und fängt die Kochkunst an. In Brandenburg können sich acht Restaurants zu diesem illustren Kreis zählen. Die Restaurant-Kritiker haben für die Ausgabe 2013 der Gastro-Bibel insgesamt 17 Restaurants aus Brandenburg unter die …

mehr

Von Potsdam hinaus in die Welt

Das Kabinetthaus in Potsdam. Hier wurde wahrscheinlich Wilhelm von Humboldt geboren. Foto: TMB/Lehmann

Eine Spur führt auch nach Potsdam: Alexander und Wilhelm von Humboldt gehören zu den bedeutendsten Forschern der Geschichte. Ihr Forscherdrang ist legendär. Der neue Film von Detlef Buck „Die Vermessung der Welt“ nach dem Roman von Daniel Kehlmann setzt Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß ein Denkmal.  Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß …

mehr

Fünf Zentimeter Kunstdenkmäler in Brandenburg

Buchcover des Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler Brandenburg

Die Denkmale in Brandenburg haben Gewicht. Sie sind das Rückgrat für die Identität der Mark Brandenburg. Nicht allein die schiere Zahl der Kapellen und Kirchen, kleinen und großen Schlösser, Herrenhäuser und Villen flößt Respekt ein. Die überarbeitete Ausgabe des „Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler“ vermag eine Vorstellung zu geben, über welches kulturelles Erbe wir sprechen. Der …

mehr

Allee des Jahres 2012 führt durch Brandenburg

Die Allee des Jahres bei Annenwalde in der Uckermark.

Noch eine Auszeichnung für Brandenburg: Nach dem schönsten Bauernhof kann Brandenburg nun auch mit der Allee des Jahres 2012 aufwarten. Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) kürte die Lindenallee bei Annenwalde in der Uckermark zur schönsten Allee 2012. Fotos der hundertjährigen Lindenallee zwischen Densow und Annenwalde bei Templin in der Uckermark überzeugten die Jury vor …

mehr
Seite 30 von 32« Erste...1020...2829303132