Archiv für den Autor: Steffen

Draußen sitzen: Fünf Tipps für einen Besuch im Biergarten

Biergarten im Spreewald

Der Sommer biegt gerade auf die Zielgerade ein. Werden wir nach dem verspäteten Sommeranfang mit einer kleinen Verlängerung belohnt. Auch wenn die Abend schon etwas kühler werden, lohnt sich noch ein Abstecher in einen Biergarten. Ob nach der Arbeit mit Kollegen oder am Wochenende mit Freunde oder der Familie. Wir haben fünf Biergärten in Brandenburg …

mehr

Ohne Jetlag nach Brandenburg

Abenteuer in Brandenburg mit Andreas Kieling

Er war zuletzt in Indien und Alaska. Zwischen den Dreharbeiten zu seinen Dokumentationen ist Andreas Kieling gerne auch mal nicht so weit von zuhause unterwegs. Schließlich gibt es auch in der Heimat eine Menge zu erleben. Mit vier Familien verbrachte der Tierfilmer jetzt ein Wochenende im Norden Brandenburgs.

mehr

Sonderzug nach Pankow hält in der Villa Schöningen

Udo Lindenberg in Potsdam

Dunkler Hut, Sonnenbrille, das unvermeidliche Nuscheln, Blitzlichtgewitter: Panikrocker Udo Lindenberg rockt auch mit 67 Jahren. Das Museum Villa Schönigen in Potsdam zeigt jetzt in der Daueraustellung die Dokumentation „Die Akte Lindenberg – Udo und die DDR“ von Reinhold Beckmann über das einzige Lindenberg-Konzert in der DDR und eine Videoinstallation von Stefan Roloff.

mehr

Schnapsbrenner auf dem zweiten Bildungsweg

Klosterhotel Neuzelle © www.studio-jp.de

Er wird „die grüne Fee“ genannt. Bei Malern und Literaten genoss er Kultstatus. Die Rede ist vom Absinth. Das Rezept stammt ursprünglich aus der Schweiz und erlangte später in Frankreich Berühmtheit. Heute kommt der beste Absinth nicht aus Frankreich, sondern aus einem kleinem Ort in Brandenburg – aus Neuzelle!

mehr

Eine Bloggerin unterwegs im Havelland

Bloggerin Ulrike Pager im Havelland

Zwei Tage reiste Ulrike Pager vom Blog fernauslöserin durch das Havelland. Sie besuchte nicht nur die Nachfahren des berühmtesten Birnenbaums der Literaturgeschichte. Sie wagte sich in Pritzerbe sogar auf ein Surfbrett.

mehr

Detektiv am Herd im Schloss Ziethen

Schloss Ziethen mit dem Restaurant Orangerie

Am Ende hat Carsten Obermayr gefunden, wonach er gesucht hat. Nach sechs Jahren als Küchenchef in einem großen Berliner Hotel in der Nähe des Kudamms zog es ihn raus aus der großen Stadt. Der neue Arbeitsplatz sollte familiärer und kleiner sein und gerne auf dem Land.

mehr
Seite 20 von 31« Erste...10...1819202122...30...Letzte »