Archiv für den Autor: Jan

Brandenburg an der Havel: Stadterkundungen mit Überraschungen

Maritimes Flair in Brandenburg

Als ich mich das erste Mal mit Brandenburg auseinander setzte, konnte die Erkenntnis nicht ambivalenter sein. Zum einen: die Stadt, Wiege der Mark mit drei mittelalterlichen Stadtkernen und zum anderen: Brandenburg, die Stahlstadt, die den Einwohnern Arbeit aber auch graue Hausfassaden bescherte.

mehr

Kalter Krieg und Sunset Boulevard

Manchmal liegen – wie so manches Sprichwort verrät – Gegensätze nah beieinander. So auch an der Glienicker Brücke, an der Grenze zwischen Brandenburg und Berlin. Die Brücke zwischen der Landeshauptstadt Potsdam und der Bundeshauptstadt ist sicherlich eines der Symbole des kalten Krieges.

mehr

Klein-Italien vor den Toren Berlins

Nicht ohne Grund ist Perugia die Partnerstadt Potsdams. Brandenburgs Hauptstadt ist wohl das italienischste Gemeinwesen nördlich der Alpen. Und das sahen wohl die Perugianer auch so!

mehr

Mit dem Wassertaxi durch Potsdam

Wassertaxi legt an

Wenn man es genau betrachtet, ist Potsdam eigentlich eine Insel inmitten von Seen, Kanälen und Flüssen. Das somit eine Schifffahrt zum Pflichtprogramm gehört, wenn man in Potsdam auf Entdeckungstour geht, ist hinlänglich bekannt. Dass man sein Sightseeing-Programm aber komplett vom Wasser her „abwickeln“ kann oder – so meine subjektive Einschätzung – gar sollte, gehört sicherlich …

mehr

Auf dem Oder-Neiße Radweg unterwegs

Der Oder-Neiße Radweg gehört aufgrund seiner Naturnähe, Abgeschiedenheit und perfekten Wegeinfrastruktur sicherlich zu den attraktivsten Radwegen Deutschlands, gleichwohl ist er – abseits der bekannten Touristenströme – noch reicht unbekannt.

mehr
Seite 1 von 212