Jüterbog: 5 Orte die man sehen muss

Jüterbog

In Jüterbog könnte jederzeit sofort ein Mittelalterfilm gedreht werden. Und es müssten keine Kulissen gebaut werden. Alles schon da! Stadtmauer, Wehrtürme und Stadttore. Ein kleiner Stadtspaziergang bietet eine Zeitreise zurück ins Mittelalter. Diese fünf Orte sollte man auf keinen Fall in Jüterbog verpassen.

mehr

Mit dem Rad zur Bundesgartenschau

Bismarckturm in Rathenow

Die Bundesgartenschau in der Havelregion biegt auf die Zielgerade ein. Wer den Besuch der BUGA mit einer Radtour verbinden möchte, kann sich direkt am Hauptbahnhof in Brandenburg an der Havel ein BUGAbike leihen und auf der BUGA-Route entlang der Havel radeln. Als Tagesausflug ist die 60 Kilometer lange Strecke über Premnitz bis Rathenow gut zu schaffen. 

mehr

Sommer in Brandenburg: 10 Orte die man kennen sollte

Seerose Potsdam

Das schöne Wetter in einem Biergarten oder in einem Restaurant am Wasser genießen: In Brandenburg gibt es dazu viele Möglichkeiten. Wir haben zehn Orte mit Restaurants und Cafés am Wasser ausgewählt, die sich jetzt besonders für einen sommerlichen Ausflug anbieten.  

mehr

25 Jahre Brandenburg: Aus Leidenschaft für Äpfel

TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke

Äpfel sind ihre große Leidenschaft. Genauer gesagt die alten Sorten wie der Prinzenapfel, die an scheinbar endlosen Apfelalleen im Boitzenburger Land wachsen. Nachdem Daisy von Arnim wenige Jahre nach dem Fall der Mauer in die Uckermark gezogen war, verliebte sie sich umgehend in die unberührte Natur, die Weite der Landschaft und die freundlichen Bewohner dort.

mehr

Übers Wasser ohne Hürden

Foto: Kuhnle Tours

Ein wahres barockes Wunder gibt es im Kloster Neuzelle im Seenland Oder-Spree. Wer lieber den „liegenden Eiffelturm“ bestaunen möchte, muss ins Elbe-Elster-Land reisen. Tiger können Besucher im Barnimer Land begegnen. Und alle diese Orte sind ohne Hürden erlebbar. Wir stellen eine Auswahl an Reisezielen für Menschen mit und ohne Handicap vor. Heute geht’s aufs Wasser.

mehr

Mit sanftem Schub durch die Schorfheide

Radfahren in der Schorfheide

Pedelecs, Räder mit elektrischer Tretunterstützung, liegen im Trend. Immer mehr Menschen nutzen sie auch auf Ausflügen ins Berliner Umland. Aber: Ist das nicht nur was für Unsportliche oder für Leute jenseits der 60? Das wollten wir, zwei Freizeitradler Mitte 30, herausfinden, und haben uns dazu auf eine 74-Kilometer-Rundtour mit dem Pedelec durch die Schorfheide begeben, …

mehr
Seite 1 von 5312345...102030...Letzte »